Language

Schwangerschaft und Elternschaft

Mit dem Beginn oder auch schon mit der Planung einer Schwangerschaft stellen sich Ihnen viele Fragen, begleitet von intensiven Gefühlen. Das können freudige, traurige, ängstliche und sehr oft ambivalente Gefühle sein. In jedem Fall können Sie sich an unsere Beratungsstellen wenden, wo Sie kompetente und einfühlsame Gesprächspartner*innen finden, die Ihnen bei der Klärung Ihrer Fragen behilflich sind.

Beratung

Schwangerschaftskonflikt und § 219

Pflichtberatung vor einem Schwangerschaftsabbruch

Sie haben sich für einen Schwangerschaftsabbruch entschieden. Bei uns können Sie über Ihre Situation sprechen und Ihre Fragen stellen. Sie bekommen von uns die vorgeschriebene Beratungsbescheinigung. Ausführliche Informationsbroschüren in Deutsch und anderen Sprachen finden Sie unter www.profamilia.de

Entscheidungskonflikte bei ungeplanter Schwangerschaft

Sie sind ungeplant schwanger geworden und sind unsicher, wie es weitergehen soll? Mit uns können Sie Ihre Fragen, Wünsche und Sorgen besprechen, um auf dieser Grundlage gute, informierte Entscheidungen treffen zu können.

Vertrauliche Geburt

Sie sind schwanger und niemand soll es erfahren? Wir beraten Sie anonym und vertraulich, wie Sie Ihr Kind sicher und medizinisch betreut auf die Welt bringen und gegebenenfalls in gute Hände geben können. Weitere Informationen unter www.familienplanung.de

Krisen in der Schwangerschaft

Krisengespräche während der Schwangerschaft

Sie haben sich für die Schwangerschaft entschieden, aber Ihre Lebenssituation ist schwierig? Wir begleiten und unterstützen Sie bei der Klärung Ihrer vielen Fragen.

Beziehungsprobleme während der Schwangerschaft oder nach der Geburt

Elternwerden ist ein umwälzender Prozess. Manche Beziehungen geraten in dieser Phase in eine Krise. Wir bieten Ihnen Unterstützung dabei an, diese Zeit gut gelingen zu lassen.

Krise nach Abbruch, Fehl- oder Totgeburt

Eine solche Erfahrung kann sehr belastend sein. Sie können sich bei uns Hilfe für die Bewältigung holen.

www.stillgeboren-hamburg.de

www.verwaiste-eltern.de

Vorgeburtliche Untersuchungen

Informationen zu vorgeburtlichen Untersuchungen

Wir beraten werdende Eltern, die unsicher sind, ob sie vorgeburtliche Untersuchungen in Anspruch nehmen möchten. Wir vermitteln Ihnen Informationen über Verlauf und Zuverlässigkeit sowie über Grenzen und mögliche Risiken der einzelnen Untersuchungsmethoden. Wir unterstützen Sie dabei, eine informierte Entscheidung zu treffen. www.pnd-online.de

Entscheidungshilfen und Beratung bei auffälligem Befund nach einer vorgeburtlichen Untersuchung

Wir beraten und begleiten werdende Eltern, die plötzlich mit einer beunruhigenden Nachricht konfrontiert sind. Wir unterstützen Sie dabei, in dieser Schocksituation Ihren Weg zu finden und eine Entscheidung zu treffen und umzusetzen. www.vpah.de/brosch.pdf

Begleitung während einer Schwangerschaft mit auffälligem Befund

Werdende Eltern, die sich entschieden haben, ihr Kind mit einer geistigen oder körperlichen Beeinträchtigung zu bekommen, können in einer belasteten Situation sein. Wir begleiten Sie durch die Schwangerschaft und bieten Ihnen den Raum, über Ihre Fragen, Unsicherheiten und Ängste zu sprechen. Bei Bedarf stellen wir Kontakt zu anderen Einrichtungen her. www.kidshamburg.de/; www.Imbhh.de

Begleitung bei und nach einem spätem Abbruch

Wir unterstützen werdende Eltern, die sich für einen Abbruch entscheiden, weil sie sich mit der Diagnose ihres Kindes überfordert fühlen. Wir beraten Sie sowohl vor als auch in der Folge eines Abbruchs und begleiten Sie, falls gewünscht, auch bis zu einer Folgeschwangerschaft. www.verwaiste-eltern.de

Sozialrechtliche Fragen bei Schwangerschaft und Elternschaft

Während der Schwangerschaft stellen sich Ihnen viele Fragen zur Gestaltung und Finanzierung der Zeit vor und nach der Geburt Ihres Kindes. Wir informieren Sie unter anderem über Ihre arbeitsrechtliche Situation, über finanzielle Unterstützungsangebote vor und nach der Geburt, über Regelungen zur Elternzeit und über Sorgerecht- und Unterhaltsfragen.

www.hamburg.de/familienwegweiser


Gruppenveranstaltung

Ich werde Mutter! Ich werde Vater!

Wir bieten regelmäßig am letzten Montag im Monat um 19:00 Uhr (außer im Juli und im Dezember) Gruppenabende für werdende Eltern an, bei denen Sie zu sozialen und rechtlichen Fragen zu Schwangerschaft und Geburt informiert werden: Wie berechnet sich das Elterngeld? Wo gibt es Kindergeld? Was wird aus meinem Arbeits- oder Ausbildungsplatz? Wann muss ich zu welchen Ämtern? Was ist zu bedenken, wenn ich nicht verheiratet/verpartnert bin? Wie bekomme ich einen Kita-Gutschein?

© 2016 pro familia Hamburg